Stammtisch der Vorarlberger - NEUES LOKAL - 01.07.2016
Der nächste Stammtisch der Vorarlberger ist am DONNERSTAG, den 14.7.2016 um 19.00 Uhr im Gasthaus Löwen in Sulz! Hier die Homepage und hier die Adresse weiter...

Alles ist eine Frage der Schwingung - 30.09.2015
Wir empfehlen dir den neuen Artikel zum Thema Gesundheit und Heilen! Hier der Link weiter...

Rettung der Welt: Was Sie sofort tun können! - 14.01.2014
Ich bin zwar kein großer Fan der Mainstream - Medien - aber hier wurde mal ein Artikel lanciert, der doch recht vernünftig erscheint. Es ist eine (von zugegebenermaßen vielen) Antworten auf die Frage:"Was kann ich als Einzelner denn schon groß ausrichten?" - lesen sie hier weiter...


Newsletter abonnieren

Vorname:
Name:
Email:
Anti-Spam Code:

Die Vorarlberger

 

Blog

Radio Stammtisch Kontakt  
Logo_utb        

NÄCHSTER STAMMTISCH - SOMMERPAUSE


Der nächste Stammtisch findet am DONNERSTAG, den 25.8.2016 um 19 Uhr im Gasthaus Löwen in Sulz statt.

Homepage

Anfahrtsskizze



MANIPULATIONEN DER MASSENMEDIEN vom 17.06.2016 in Lustenau

Hier nun die Videos der Veranstaltung. Wir möchten uns nochmals bei allen Besuchern bedanken!!!



 


 

VERANSTALTUNGSHINWEIS

 

aus der Reihe WISSEN - VERSTEHEN - HANDELN

 

 

Bernd Senf

BERND SENF, geboren 1944, lehrte von 1973 bis März 2009 als Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft (FHW) Berlin. Seit April 2009 ist er nur noch frei schaffend tätig – mit  Vorträgen, Seminaren, Workshops, Veröffentlichungen und der Begleitung zukunftsweisender Projekte. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der allgemeinverständlichen Vermittlung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Zusammenhänge. Sein besonderes Interesse gilt einem tieferen Verständnis lebendiger Prozesse und ihrem Verhältnis zur herrschenden Wissenschaft, Ökonomie, Technologie und Moral.


Bernd Senf

 

Folgende Veranstaltungen sind geplant:

RADIO REDAMA auf Okitalk (www.okitalk.com)

Dienstag 30.08.2016, 19:00 Uhr: Geld regiert die Welt - die Entschleierung der Geldherrschaft


VORTRAGSVERANSTALTUNGEN mit BERND SENF

Freitag 09.09.2016, 19:00 Uhr:

Probleme des herrschenden Geldsystems - und mögliche Alternativen (Vortrag 3 Stunden)

 

Samstag 10.09.2016, 19:00 Uhr:

Wilhelm Reich und Lebensenergie - Grundlagen lebendiger Entfaltung (Vortrag 3 Stunden)

 

Wo: Gasthof Löwen, Sulz

Eintritt / Veranstaltungstag:

Frühbucher EUR 15,- (Anmeldung unter info@dievorarlberger.at) - zahlbar an der Abendkassa

Abendkassa: EUR 18,-

 

Kein Vorverkauf - Anmeldungen erbeten unter info@dievorarlberger.at

 


Mitglied werden bei den "Vorarlbergern"

 

Wir freuen uns natürlich über jeden, der bei uns Mitglied werden möchte. Seis, um mitzuarbeiten, oder seis einfach

um uns zu unterstützen.

 

Der Mitgliedsbeitrag pro Jahr ist EUR 25,- (natürlich darf es auch mehr sein) und man geniesst u.U. auch Vorteile bei Veranstaltungen wenn wir z.B. ein Abendessen mit den Referenten organisieren oder vergünstigte Eintrittspreise.

 

Weitere Infos findest du hier

 


 

Sie haben Fragen zur aktuellen wirtschaftlichen und sozialen Situation?

Sie möchten mehr über mögliche Lösungen erfahren oder möchten sich mit anderen über Ihre Ideen austauschen?

 

Wir "Vorarlberger" nehmen uns gerne die Zeit, sich mit interessierten und aktiven Menschen zu treffen und zu unterhalten. Es gibt für alle Probleme, die wir heute in unserer ach so globalisierten Welt haben, Lösungen, welche allen Menschen helfen und uns allen ein besseres und nachhaltigeres Zusammensein ermöglichen.

 

Wir planen, in diversen Gemeinden Stammtische zu eröffnen, um den Menschen zum einen ein Ohr zu leihen oder aber auch mögliche Lösungsansätze zu diskutieren und Pläne zu deren Umsetzung zu schmieden.

 

Um wirkliche Verändungen einzuleiten, müssen wir mehr werden!! Helfen Sie uns und damit auch sich selber dabei, diese Veränderung zum Positiven mit zu gestalten. Jeder von uns hat die Macht dazu!

 

Fragen Sie uns, wir stehen Ihnen von Herzen gerne zur Verfügung.

 

Logo

Beliebte Themen:  

Infos zum ESM-Vertrag  Österreichs Schuldenuhr  Der Josefs-Pfennig  Silvio Gesell - Die natürliche Wirtschaftsordnung

 

Steuerboykott der Wissensmanufaktur  Elias Erdmann - Methoden der Manipulation  Monetative - Geldschöpfung in öffentliche Hand